----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sie befinden sich hier::>GEMEINSAM WACHSEN: Eberle Partnerschaft mit der Hans-Adlhoch-Schule

GEMEINSAM WACHSEN: Eberle Partnerschaft mit der Hans-Adlhoch-Schule

„Die Schulpartnerschaft mit der Hans-Adlhoch-Schule in Pfersee entsteht aus der Verantwortung, Jugendlichen aus unserer unmittelbaren Nachbarschaft auf ihrem Weg in das Berufsleben Unterstützung zu geben. Dabei möchten wir den Schülern unsere Ausbildungsberufe vorstellen und sie von unserem Unternehmen überzeugen, “  gemäß unserem Geschäftsführer, Herrn Martin Döring.

„Für das Unternehmen Eberle, wird es immer schwieriger, gute Auszubildende zu finden. Natürlich erhoffen wir uns auf diesem Weg, engagierte Nachwuchskräfte einstellen zu können“, erklärt weiter Herr Döring.

Die Bausteine für ein gemeinsames Wachsen der Partnerschaft sind:

  • Vorstellung des Unternehmens in der Schule
  • Schülerpraktika im Unternehmen
  • Betriebserkundungen
  • Betriebspraktika für Lehrer
  • Kunstausstellungen und Dekorationen

 

Die Schüler haben somit die Möglichkeit, in die Ausbildungsberufe „hineinzuschnuppern“ und sich bereits parallel zum Schulalltag Gedanken über ihre Berufsausbildung zu machen. Auf diese Weise können sie schon früh feststellen, ob die Ausbildungsberufe mit den persönlichen Fähigkeiten zusammenpassen und unter Umständen können falsche Illusionen aufgedeckt werden.

Die Schulpartnerschaft wurde feierlich am Dienstag, den 25.04.2017, in der Adlhoch-Schule unterzeichnet. Die Industrie- und Handelskammer Schwaben und die Stadt Augsburg waren zu dieser Feierstunde als Gäste eingeladen.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Wachsen der Partnerschaft.

2018-07-26T22:19:51+00:00
Wie bei nahezu allen anderen Webseiten werden auch beim Aufruf unserer Seite Cookies gespeichert. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie dieser Speicherung zu. Sie können jederzeit Ihre Browsereinstellungen verändern, um das Speichern von Cookies zu verbieten. Dies kann aber unter Umständen zu einer eingeschränkten Funktionalität der Seite führen. Nähere Informationen zur Handhabung der Cookies auf unseren Seiten finden Sie in den Datenschutzhinweisen. Verstanden!